Tageszentren

Die Tageszentren bieten Einzel- und/oder Gruppendienstleistungen für Personen an, die von einem Suchtverhalten betroffen sind und punktuell eine individuelle Intensität in ihre Therapie investieren möchten.

Die in unseren Tageszentren angebotenen Dienstleistungen dienen therapeutischen Zwecken, der sozialen oder beruflichen Reintegration oder der Beschäftigung.

Die Teilnahme, die für einen ganzen oder halben Tag möglich ist, wird in einem persönlichen Programm festgelegt.

Die interdisziplinären Teams setzen sich aus Sozialarbeitern, Pflegefachpersonen, Sozialpädagogen und/oder -therapeuten zusammen, welche auf Suchtfragen spezialisiert sind. Die Tageszentren von Sucht Wallis befinden sich in Siders (Villa Flora) und in Gampel (Via Gampel).

Kontaktieren Sie eine Fachperson in Ihrer Nähe, um sich über die für Sie am besten geeigneten Dienstleistungen beraten zu lassen.

Kennzahlen

  • 22 externe Plätze
  • Pro Jahr nehmen etwa 80 Personen die Tageszentren in Anspruch
Einwilligung zur Verwendung von Cookies
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses und zur Erstellung von Besuchsstatistiken einverstanden. Über nachstehende Schaltflächen können Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.
Meine Einstellungen